09 | 12 | 2018

ZuBiLis

zubilis_logoDie Beschäftigungschancen (ehemaliger) Gefangener zu verbessern - das war das Ziel der Entwicklungspartnerschaft „Zukunft der Bildung im Strafvollzug des Landes Nordrhein-Westfalen", kurz ZUBILIS (Projektende 2007), einem Teilprojekt aus dem Programm EQUAL. Im Fokus stand die Entwicklung eines modernen Bildungsangebots im Strafvollzug, das in der Lage ist, sich den ständig verändernden Arbeitsmarkterfordernissen anzupassen. Aufgebaut wurde dies durch eine bessere Verzahnung von allgemeinbildenden und berufsqualifizierenden Maßnahmen. Zum Konzept gehörten E-Learning-Verfahren, die in den Bildungsangeboten des Strafvolllzugs eingebunden und unter seinen Bedingungen erprobt sind. Inhaftierte lernen mit mehr Erfolg, wenn Lernumgebung, Lerninhalte und -methoden auf die Rahmenbedingungen in den Justizvollzugsanstalten abgestimmt sind. Für eine solche Abstimmung holte ZUBILIS alle, die an den Bildungsangeboten im Strafvollzug beteiligt sind, in die Entwicklungspartnerschaft.